Nachrichtenarchiv



| Beruf & Bildung

Christina & Maxi: Von BGJ-lern zu Gesellen

Seit dem Beginn ihrer Zimmerer-Ausbildung mit dem BGJ begleiten wir Christina Hartl und Maxi Kirr für die LIV-Website und den holzbau report.
Nun haben sie ihre Gesellenprüfung bestanden und damit die Ausbildung beendet. Die gute Nachricht zu Beginn: Beide bleiben dem Zimmerer Handwerk erhalten.

 

❯ mehr



| Recht & Wirtschaft

„Was bleibt, ist die Veränderung“

Sigrid Bischoff ist Prokuristin bei der Zimmerei Steinmetz in Uffenheim – begonnen hat sie 1991 als Teilzeitkraft bei dem Familienbetrieb, der im August sein 100-jähriges Bestehen feierte. Seitdem hat sich im Büro der Zimmerei viel getan, vor allem durch die Digitalisierung. Wie sich dadurch ihre Arbeit verändert hat, hat sie uns berichtet.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen

Allgäuer Holztag 2023

Der Allgäuer Holztag 2023, der im Rahmen der diesjährigen Allgäuer Festwoche am 16. August im Colosseum Kinocenter stattfand, hat eine Vielzahl von Vertretern entlang der gesamten Holzwertschöpfungskette aus dem Allgäu, aber auch weiteren Teilen Bayerns und Baden-Württemberg zu dem Thema „Nachhaltigkeit zwischen Wald und Wohnen“ zusammengeführt. Organisiert wird der Allgäuer Holztag vom Holzforum Allgäu, zu dem unsere Zimmerer-Innung gehört.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Pate der Aktion „Baumeister gesucht!“ werden

Baumeister Harry Hammer & Nicki Nagel sind auf der Suche nach den Baumeistern von morgen. Werden Sie Pate der Aktion „Baumeister gesucht“ und begeistern sie Kindergartenkinder für das Zimmererhandwerk – wie Leopold Göring, Obermeister der Zimmerer- und Holzbau-Innung Starnberg am 23. Juni im Haus für Kinder St. Johannes Inning am Ammersee.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Nachlese zum FrauenForum 2023

Am 16. und 17. Juni 2023 trafen sich in Unterfranken 40 Unternehmerfrauen des Bayerischen Zimmererhandwerks zu ihrem 19. FrauenForum.

❯ mehr



| Soziales & Tarifpolitik

„Mitarbeiter einbeziehen“

Günter Schnell ist Inhaber der Schreinerei-Zimmerei Schnell in Nördlingen, die bereits 1781 erste Aufträge ausgeführt hat. Warum seine Mitarbeiter seit Jahresbeginn nur noch an vier Tagen in der Woche arbeiten und wie seine Erfahrungen damit sind, hat er uns berichtet.

❯ mehr



| Klimaschutz & Ressourcen

Hemmnisse im Holzbau beseitigen

Bei einem Treffen am 7. Juli zwischen Peter Aicher, LIV-Präsident, und Erwin Taglieber, Präsident Deutscher Holzwirtschaftsrat und LIV-Präsidiumsmitglied, mit Christian Bernreiter, Staatsminister im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr übergaben die beiden Verbandsrepräsentanten das Positionspapier „Akute Hemmnisse für den Holzbau beseitigen“ vom Deutschen Holzwirtschaftsrat (DHWR).

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Gesichter der DACH+HOLZ 2024

Die beiden Gesichter der DACH+HOLZ International 2024 stehen fest: Spenglermeisterin Jennifer Konsek und Zimmermeister Stephan Pöschl – wir freuen uns sehr, dass ein Innungsmitglied aus Bayern das Zimmererhandwerk vertreten wird!

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Urkundenverleihung für Vorarbeiter in Augsburg

Die Fortbildung „Vorarbeiter Holzbau und Bauen im Bestand – anerkannt von Holzbau Deutschland“ wurde erfolgreich im Ausbildungszentrum der Bauinnung Augsburg (ABZ) durchgeführt. Präsident Peter Aicher ließ es sich nicht nehmen, die Urkunde über die erfolgreiche Zertifizierung persönlich der Leitung des Bildungszentrums zu überreichen.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Girl’s Day

Holzbau Wenzel in Euerdorf hatte kürzlich Besuch von drei Schülerinnen, die am sogenannten Girl’s Day das Zimmerer- und Holzbaugewerbe kennenlernen wollten. Der Betrieb von
Oliver Wenzel hat sich bewusst an dem bundesweiten Aktionstag beteiligt, wie uns Vera Wenzel im Gespräch berichtete. Die gelernte Schneiderin unterstützt gemeinsam mit Mann Thomas den Betrieb Ihres Sohnes Oliver und arbeitet im Büro mit.

❯ mehr